Dick Verdammt


Dick fing mit dem Tätowieren in 2003 in der sengenden Wüste von Austin, Texas, USA an, und kam zu Bläckfisk in 2013 und ist aktuell unser Veteran. Dick ist ein Wahrer Alleskönner, aber fokussiert sich normalerweise auf seine Punkrock Version von Traditional, die er "Gutter Traditional" nennt, und eine an Dotwork orientierte Version, die er "Crusty Dotwork" nennt.
Dick's Tattoos sind wie er selbst wahre Originale und haben eine einzigartige Verrücktheit eigen. Wie bei seinem Trademark "Dicksnakes" oder dem "100 Affen Projekt" ist er immer voller verrückter Ideen und malt vermutlich am meisten Vorlagen im Laden. Ob kleines Motiv oder ganzer Rücken, er macht's möglich.